SphynxRazor



50 Gedanken, die jeder Mann hat, wenn seine Freundin darum bittet, ein Selfie zu machen

Ich habe das immer gesagt: Eine Freundin zu haben ist gut für die Seele. Du fängst an, weniger an dich selbst zu denken und mehr an andere Menschen. Wenn Sie eine Freundin haben, werden Ihre Wünsche hoffentlich hinter ihren zurückstehen.

Zumindest wenn du ein guter Freund bist. Nun, viele von uns sind es. Und manchmal scheint es, dass viele unserer Freundinnen Selfies machen wollen. Also, der oben genannten Logik folgend – indem du dich den Wünschen deiner Freundin unterstellst – wirst du auch zum Opfer von Selfies … den ganzen verdammten Tag.

Es macht wirklich keinen Sinn, aber auch nicht die gesamte Prämisse der Empfängnis – und im Laufe der Zeit habe ich gelernt, dass das Stellen von Fragen (nach den Wünschen Ihres Babys) niemals zu etwas Gutem führt.

Deshalb lächeln wir, machen ein Entengesicht, werfen ein ungeschicktes Peace-Zeichen und machen eine Vielzahl anderer erschreckender Dinge vor der Retina-Kameralinse des iPhones – um unsere Lieben zufrieden zu stellen. Sind wir nicht besonders?




Vielleicht etwas Besonderes, aber entspannt? Auf gar keinen Fall. Zum größten Teil verabscheuen Typen es, Selfies mit ihren Freundinnen zu machen – besonders, wenn die Anzahl der Auftritte, die Sie in ihrer Snapchat-Story machen, die Anzahl der Male übertrifft, die Sie im letzten Monat insgesamt Sex hatten … um etwa das Zehnfache.

Im Ernst, wenn Sie das einzige Paar sind, das mehr fotografiert wird als Kanye und Kim – und Sie haben nicht einmal Paparazzi –, beginnen Sie, die öffentlichen Wutanfälle von Lord Yeezus besser zu verstehen.


Also geht dieser an die Damen mit den juckenden Bilderfingern, die sich als ihre eigenen Terry Richardsons verdoppeln, wenn sie mit ihren Freunden unterwegs sind. Das ist genau das, was uns durch den Kopf geht … jedes Mal.

50. Huh – was ist los, kleines Mädchen?


49. Meine Güte, sie will ein Foto machen.

48. Jetzt?

47. Wie, gerade jetzt?

46. ​​Uhhh, ich bin mir nicht sicher warum ... wir tun buchstäblich nicht einmal etwas.


45. Ich meine es ernst. Wir sitzen nur.

44. Aber wenn es dich glücklich macht, dann was auch immer.

43. Sie hat Glück, dass ich sie liebe.

42. In einer Sekunde bitte ich den Typen da drüben, es für uns zu nehmen.

41. Oh, Sellerie?

40. Sie will ein Célfie nehmen.

39. Jesus Christus, Baby, nicht noch ein Célfie.

38. Wir haben buchstäblich NUR vor dem Mittagessen eine genommen ...

37. ... und der Scheck ist noch nicht einmal da.

36. In Ordnung, werden wir hier posieren, oder was – oh, okay, Entengesichter sind es.

35. Ich bin verwirrt, warum wir jedes Mal, wenn wir essen, ein Foto zusammen machen müssen.

34. Ich frage mich, was meine Jungs denken werden ... Ich hoffe, sie verstehen es.

33. Ja, Baby, die Mimosen sind sichtbar.

32. Wenn sie mich dazu bringt, den Teller mit Avocado-Toast in die Reichweite des iPhones zu bringen, schwöre ich, dass ich fertig bin.

31. Ja, das hat sie.

30. Ferk, ich kann dieses Bild nicht NICHT machen – ich werde monatelang im Kangaroo Court sein.

29. Als ich das letzte Mal Nein zu einem Selfie-Op gesagt habe, hat sie wochenlang nicht mit mir gesprochen …

28. ... und fing an, die Tweets meiner besten Freundin zu favorisieren.

27. Warte, wohin geht SIE?

26. Oh, ja, fast hätte ich ihre „gute Seite“ vergessen.

25. Ich sehe gerade so lächerlich aus.

24. Sie macht das Entengesicht; Ich kann das Entengesicht nicht machen.

23. Gott, ich habe NULL Entengesichtsspiel. Am Ende sehe ich aus, als bräuchte ich ein Abführmittel.

22. Ich mache stattdessen das Putin-Gesicht.

21. Es ist einfach; Sie runzeln nur Ihre Stirn und knurren subtil.

20. Ja, wie das „riechende Zwiebeln“-Gesicht … vermischt mit dem Gewicht all der KGB-Geheimnisse.

19. Es fotografiert normalerweise gut.

18. Ich frage mich, auf welcher Social-Media-Plattform sie das posten wird. Die Möglichkeiten sind endlos.

17. Ich meine, wenn wir das durchziehen, werde ich erhitzt, wenn es nur für ein dreisekündiges Snapchat ist.

16. Und ich zerquetsche normalerweise das Gesicht von Putin, besonders bei diesem Licht, also hoffen wir, dass es Instagram ist.

15. IG ist normalerweise auch gut für ein paar Anfragen von ihren Lagerfreunden, also ja – das ist ein Plus.

14. Baby, du musst den „dünnen Arm“ nicht machen; Wir können kaum unsere beiden Gesichter auf den Bildschirm passen.

13. Oh, okay, schneide die Hälfte meines verdammten Gesichts für deinen Arm ab. Toll.

12. Hat sie es genommen?

11. Macht nichts, sie „nimmt ein Paar“.

10. Ich werde darum bitten, es zu sehen ... und dann das Telefon fallen lassen.

9. Ja, direkt auf der 8-Megapixel-iSight-Kamera. Mhm.

8. Oh mein Gott! Ich habe es fallen gelassen? Es tut mir so leid, Baby.

7. Das ist das Ende davon, Puh.

6. Oh, du hast ein Upgrade?

5. Du bekommst das iPhone 6?

4. Heute?

3. Und sie haben die Kamera darauf aufgerüstet?

2. Nun, das ging nach hinten los.

1. F*ck mein Leben.