SphynxRazor



60 zeitlose und moderne Bob-Haarschnitte für Frauen

Nur wenige Frisuren sind so vielseitig wie der Bob. Sie sind seit Jahrzehnten einer der beliebtesten Schnitte, und egal wie viel Zeit vergeht, es scheint immer eine unterhaltsame Möglichkeit zu geben, sie zu aktualisieren und aufzufrischen, um sie Ihrem Stil anzupassen. Schauen Sie sich einige aktuelle beliebte Bob-Trends an.

1/60

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Vanessa Hudgens' Side-Pushed Leveled Bob

Willst du mit deinem Bob ein bisschen mutiger werden? Verwenden Sie Ihr Lieblingsgel oder -produkt und verwenden Sie es, um Ihr Haar wie Vanessa Hudgens nach hinten und zur Seite zu glätten. Sie werden aussehen, als kämen Sie direkt vom Strand.

2/60

Ga+Fullner / Shutterstock.com




Allison Millers Beachy Waves Bob

Schon mal an einen Bob gedacht, aber mit einer entspannteren Atmosphäre? Die Strandwellen und der Bob-Schnitt von Allison Miller sind die perfekte Wahl, um diese Kriterien zu erfüllen.

3/60

presslinephotos / Shutterstock.com


Maggie Gyllenhaals Wavy Short Bob

Das ist so kurz wie möglich und nennt den Haarschnitt immer noch einen Bob jeglicher Art. Die Mischung aus Wellen und Locken ergänzt Maggie Gyllenhaals Look hervorragend.

4/60

Kathy Hutchins / Shutterstock.com


Mary Elizabeth Winsteads Bob

Mary Elizabeth Winsteads Bob ist einer, der direkt aus dem Lehrbuch stammt und einige sehr weiche und klassische Details wie die langen Fransen und die nach innen gewellten Haarspitzen hinzufügt.

Ich bin auch ein Fan der dezenten roten Highlights auf ihren dunkelbraunen Haaren.

5/60

s_bukley / Shutterstock.com

Roxane Mesquidas Diamond Bob

Roxane Mesquida hat diese Art von mühelos gewelltem Stil bei jeder Gelegenheit durchgezogen, und ich persönlich liebe sie dafür. Der Haarschnitt hat es in sich; Es zeigt ihre Gesichtszüge, fügt der Asymmetrie ein wenig Dramatik hinzu und zeigt sogar einige großartige Schichten. Einfach perfekt!


6/60

Joe Seher / Shutterstock.com

Rihannas eckiger Bob

Gibt es etwas, was Riri nicht kann? Ich glaube nicht. Sie sieht umwerfend aus mit glattem Haar und ihrem asymmetrischen Bob.

7/60

Everett Collection / Shutterstock.com

Mary Elizabeth Winsteads welliger Lagen-Bob

Dies ist ein wunderschönes Beispiel für einen federleichten A-Linien-Bob. Die Gesichtszüge von Mary Elizabeth Winstead sind hier fachmännisch eingerahmt. Leichte Schichten machen den Trick!

8/60

Tinseltown / Shutterstock.com

Naomi Campbells 07er Bob

Ein super kurzer Bob und ein abgehackter Pony werden immer ikonisch sein! Naomi Campbell weiß, dass dieser Look zeitlos ist und deshalb kann er immer Teil unserer Pre-Stylist-Termininspiration und unseres Moodboards sein!

9/60

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Gabrielle Unions Side Parted Bob

Der Seitenteil von Gabrielle Union ist im Grunde das, was den ganzen Look vervollständigt. Wie wir bereits erwähnt haben, ist eine kleine Änderung in der Art und Weise, wie sich das Volumen Ihres Haares verteilt, sehr hilfreich. Ändern und experimentieren Sie mit diesen Trennungen!

10/60

Andrea+Raffin / Shutterstock.com

Kirsten Stewarts Ombre Bob

Von schokoladenbraun bis blond, Kirsten Stewarts gewellter Bob mit den Ohren sieht super stylisch aus! Wenn Sie ein paar Strähnen vorne frei hängen lassen, entsteht ein wenig 90er-Jahre-Vibe.

11/60

Massimilianomarino / Shutterstock.com

Keira Knightleys eckiger Bob

Keira Knightlys eckiger Bob ist mit glattem Haar gestylt, was sehr schmeichelhaft ist, um ihre Gesichtszüge zu betonen.

12/60

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Jena Malones Curly Bob

Während der traditionelle Bob seine Ziellänge am Kinn erreicht, wird der lockige Bob von Jena Malone etwas kürzer und kräuselt die Enden für die zusätzliche Bewegung, die sie der Frisur hinzufügen. Sie sieht fabelhaft aus!

13/60

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Anne Hathaway Schwarzbrauner Kurzer Bob

Ein Bob wie dieser sieht meiner ehrlichen Meinung nach an jemandem wie Anne Hathaway super süß aus. Ihre Gesichtszüge sind so zart und weich, dass die Stumpfheit eines Bobs sie am besten beleuchtet.

14/60

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Cara Delevingnes weißblonder Bob

Auch wenn die Wahl der Haarfarbe sehr zeitgemäß ist, indem man sich für ein Platinblond entscheidet, ich würde sagen fast weiß, fällt Cara Delevingnes Bob-Styling unter einen sehr klassischen Look, der an den Spitzen und einem Seitenscheitel nach innen gewellt ist.

15/60

Andrea+Raffin / Shutterstock.com

Zara Larsons platinblonder Bob

Es gibt einfach etwas an platinblondem Haar, das super knallhart aussieht. Zara Larson trägt die Farbe wunderschön und gepaart mit diesem Bob im Retro-Stil noch mehr!

16/60

DFree/Shutterstock.com

Curly Bob von Breeda Wool

In den 1920er Jahren wäre die Frisur von Breeda Wool ein Grundnahrungsmittel gewesen; und wie viele Dinge in der Modewelt feiert es ein Comeback. Die gut definierten Locken und der schöne Rotton sehen an ihr unglaublich aus.

17/60

s_bukley / Shutterstock.com

Jenna Elfmans Seitenteil Wavy Bob

Ich habe das Gefühl, dass bei den Bob-Haarschnitten der Seitenscheitel und der chaotische Wellenstil den Teil des Mädchen-von-nebenan-Looks bekommen. Der Bob von Jenna Elfman ist stylisch und dennoch unkompliziert.

18/60

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Malin Akermans Side Parted Long Bob

Malin Akermans Bob ist eher auf der längeren Seite, also könnte man ihn technisch gesehen einen langen Bob oder einen „Lob“ nennen. Das Styling mit einem Seitenteil Ihrer Wahl und einem luftigen Blowout ist eine großartige Idee, um diesen Look zu kopieren!

19/60

Jamie+Lamor / Shutterstock.com

Dua Lipas Bob

Dua Lipas Bob fällt unter das klassische Spektrum. Obwohl sie sich dafür entschieden hat, keinen Pony hinzuzufügen, sieht es immer noch ziemlich zeitlos aus.

20/60

Jamie+Lamor / Shutterstock.com

Kehlanis abgewinkelter Bob

Kehlani kann buchstäblich jede Frisur auswählen und sie so abziehen, als wäre sie absolut für sie entworfen worden. Der abgewinkelte Bob, den sie hier trägt, hebt ihre Gesichtszüge besonders hervor (oh mein Kiefer!).

21/60

Kubanit / Shutterstock.com

Lucy Boyntons Loose Waves und Bob

Vielleicht ist es ein bisschen zu früh, um das zu sagen, aber ich könnte wetten, dass die flauschigen Haare und Blowouts aus den 90ern mit ein paar modernen Wendungen ein starkes Comeback feiern. Genau wie dieser wunderschöne wellige blonde Bob, den Lucy Boynton so perfekt trägt.

22/60

Kubanit / Shutterstock.com

Charli XCX's Straight Bob und Side Part

Ein gerader Bob wird zum Geschäft, wenn er zu einem T gestylt wird, wie es Charli XCX hier getan hat. Das Seitenteil lenkt die ganze Aufmerksamkeit auf ihr Gesicht und verleiht dem Look auch eine nette Note.

23/60

Kubanit / Shutterstock.com

Michelle Rodriguez Natürlicher Seitenteil und Bob

Ein Seitenscheitel und ein flauschiger, seitlich gefegter Pony sind immer eine super schöne Art, Ihrem Bob eine Brise Abwechslung zu verleihen. Michelle Rodriguez entschied sich dafür, es einfach zu halten und fügte dazu Wellen hinzu.

24/60

Kubanit / Shutterstock.com

Maisie Williams Double Tone Bob

Wenn Sie auf die abenteuerliche Seite gehen wollen, kann ein Haarschnitt wie ein Bob eine ziemliche Wendung nehmen, wenn Sie zwei Töne hinzufügen, wie Maisie Williams es hier mit brünetten Pony und dem Rest blond gemacht hat.

25/60

Kubanit / Shutterstock.com

Betty Bachz Seitenscheitel Bob

Etwas mehr Abgestimmtes würde Ihre natürliche Farbe beibehalten, genau wie Betty Bachz es hier tut, und sich für einen natürlich aussehenden tiefen Seitenteil entscheiden.

26/60

Kubanit / Shutterstock.com

Elizabeth Banks Side-Swept Bangs und Bob

Dieser Bob gibt mir all die 40er-Vibes und ich mag es wirklich, wie Elizabeth Banks damit aussieht! Um sich für etwas Ähnliches zu entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie die Seiten hinter Ihre Ohren stecken und Ihre Seitenteilfransen glatt in den Fluss einfließen lassen. Es geht darum, alles an Ort und Stelle zu halten.

27/60

Kubanit / Shutterstock.com

Maisie Peters Choppy Bob und Fransen

Dieser abgehackte, und darf ich hinzufügen, zottelige Bob sieht an Maisie Peters super süß aus. Wenn Sie versuchen, einen ähnlichen Look für sich nachzubilden, denken Sie daran, wie Ihr natürliches Haar ohne das Gewicht der Länge aussehen könnte, und auf diese Weise wissen Sie, wie Sie es richtig stylen und zu Ihrem eigenen Stil passen.

28/60

sdmackpictures / Shutterstock.com

Taylor Hicksons platinblonder Bob

Es gibt wirklich sehr wenige Möglichkeiten, wie eine platinblonde Frisur schief gehen kann, und das ist der Grund, warum ich sie jedes Mal mehr liebe, wenn ich sie sehe.

Einige brünette Wurzeln zu haben, die immer heller werden, genau wie Taylor Hickson hier, ist eine super süße Art, die Frisur für die pflegeleichte Option vorzubereiten.

29/60

Ga+Fullner / Shutterstock.com

Greta Gerwigs Wavy Short Bob

Greta Gerwigs Bob ist ein großartiges Beispiel, um Ihre Haarstruktur und Frizz oder die gewählte Stylingmethode für diese Angelegenheit zu berücksichtigen. Sehen Sie, wie ihre Wellen nicht sorgfältig arrangiert, sondern spielerisch gehänselt und sich selbst überlassen werden.

30/60

Birdie+Thompson / Shutterstock.com

Slicked Bob von Sarah Paulson

Die facettenreiche Sarah Paulson hat eine Nummer auf ihrem Bob gemacht und ihn für eine kleine Änderung nach unten geglättet. Um diesen Look zu erzielen, stellen Sie sicher, dass Ihr Haar vollständig geglättet ist, und verwenden Sie genügend Gel, um es dicht zu halten.

31/60

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Emma Watsons eingerollter Bob

Sie können diesen Stil von Emma Watson rocken, egal ob Ihr Haar bereits boblang oder länger ist. Alles, was Sie tun müssen, ist, die Haarspitzen zu kräuseln oder hochzustecken, um die Illusion eines Bobs zu erzeugen.

32/60

lookstudio / Shutterstock.com

Lässiger Bob

Der Bob-Haarschnitt ist super vielseitig, der tiefe Kastanienton und die weichen Wellen machen dieses Beispiel zu einem super edlen. Zerzausen und toupieren Sie Ihr Haar für eine entspannte Atmosphäre.

33/60

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Der von den 1920er-Jahren inspirierte Stil von Karlie Kloss

Karlie Kloss’ ‘do ist eine Hommage an die Flapper der 1920er Jahre, die den Bob-Schnitt populär machten, den wir heute kennen. Schlagen Sie Ihren Pony tief über Ihre Stirn und fügen Sie dem Körper Ihres Haares einige sanfte Wellen hinzu, um es frisch zu halten.

34/60

DFree/Shutterstock.com

Emilia Clarkes Mittelteil Half-Up

Wer sagt, dass Sie kurze Haare nicht tragen können? Folgen Sie Emilia Clarkes Beispiel und verwenden Sie Haarnadeln, eine Klammer oder ein Haargummi, um die Hälfte Ihres Haares zu befestigen. Sie können so ordentlich oder chaotisch sein, wie Sie möchten!

35/60

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Milla Jovovichs Bob

Fügen Sie Ihrem Bob etwas Körper und Volumen hinzu, indem Sie ein paar strategische Locken wie Milla Jovovich hinzufügen. Obwohl ihr Schnitt relativ einfach ist, bringt die kleine Locke in ihrem Pony ihn auf die nächste Stufe.

36/60

BAKOUNINE / Shutterstock.com

Kristen Stewarts glatter Rücken

Scheuen Sie sich nicht vor einem ausgefallenen Rocker-Look wie Kristen Stewart. Halten Sie die Enden Ihrer Locken so glatt und gerade wie möglich und verwenden Sie dann Ihre Lieblingsprodukte, um diese glatt an Ort und Stelle zu halten.

37/60

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Margaret Clunies klassischer gewellter Bob

Margaret Clunies welliger Bob ist wirklich ein klassischer Look. Sie haben vielleicht nicht viel Länge, mit der Sie arbeiten können, aber verwenden Sie Ihren Lieblingslockenstab oder -stab, um Ihrem Bob ein paar Wellen für zusätzliches Volumen hinzuzufügen.

38/60

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Ciaras blonder Bob mit dunklen Wurzeln

Sie können mit Farbe spielen, wenn Sie einen Bob haben. Lassen Sie für ein ausgefallenes „Do“ einige Ihrer dunklen Wurzeln wie Ciaras durchkommen. Sie können Ihre Enden blond halten oder mit verschiedenen Modefarben experimentieren.

39/60

Landmarkmedia / Shutterstock.com

Rita Oras Blowout-Bob

Unterschätzen Sie niemals die Kraft eines guten Blowouts. Es kann Ihrem Bob unglaubliches Volumen und Körper verleihen, genau wie Rita Oras.

40/60

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Zendayas klassischer Bob mit Pony

Nur wenige Dinge passen so perfekt zusammen wie ein voller Pony und ein Bob. Zendayas Pony in Kombination mit ihrem schlanken ‘rahmen ihr Gesicht wunderschön ein. Halten Sie Ihr Haar so glatt wie möglich, um einen ähnlichen Look zu erzielen.

41/60

Tinseltown / Shutterstock.com

Evan Rachel Woods Half Up mit Karamell-Highlights

Ein unordentliches Half-Up wie das von Evan Rachel Wood kann mit Ihrer Haarfarbe arbeiten, um noch mehr Aufmerksamkeit auf Ihr Gesicht zu lenken. Platzieren Sie einfach ein paar strategische Highlights in der Nähe Ihres Gesichts.

42/60

Plötzlich+Shutterstock.com

Bob mit kurzem Pony

Nur wenige Looks sind so schick, zeitlos und cool wie ein Bob mit kurzem Pony. Obwohl Sie die Dinge normalerweise so glatt und glatt wie möglich halten würden, kann es einen zusätzlichen Wow-Faktor hinzufügen, wenn Sie Ihr Haar ein wenig unordentlich werden lassen.

43/60

Tinseltown / Shutterstock.com

Der Bob-Haarschnitt von Selena Gomez

Für Selena Gomez‘ dünnen Körperbau und weiche Gesichtszüge ist ein Bob-Haarschnitt die perfekte Möglichkeit, sie zu betonen. Es dunkel zu halten und in ihrem natürlichen Farbton zu bleiben, ist genau die richtige Menge an Glam, die benötigt wird.

44/60

sama_ja / Shutterstock.com

Blonder lässiger Bob mit Gesichtsrahmen-Pony

Bei leichten Wellen wie dieser kann das Hinzufügen von Details wie Gesichtsumrahmungen den Unterschied ausmachen. Plus, wenn Sie jemals blond werden wollten und es nicht getan haben, einen Bob-Haarschnitt zu bekommen und zu sterben, ist eine knallharte Art, mit einem B-A-M in das blonde Leben einzutreten!

45/60

Andrea Raffin / Shutterstock.com

Lea Seydoux' Side Swept Bob

Scharfe Enden und Wellen. Lea Seydoux sieht mit ihrem welligen, geraden Bob unglaublich aus. Ein tiefer Seitenteil für ein bisschen zusätzliches Drama.

46/60

Tinseltown / Shutterstock.com

Sandra Bullocks Bob

Lassen Sie uns einen weiteren Lob in die Mischung werfen, denn warum nicht? Schichten in diesem Stil sind nicht sehr offensichtlich, aber es gibt einige, die den Zweck haben, die Gesichtszüge von Sandra Bullock zu umrahmen.

Zögern Sie nicht, Ihren Friseur zu fragen, wie er Ihr Gesicht gestalten möchte, es ist ein guter Einblick, wie die Frisur zu Ihnen passt.

47/60

chinellatophoto / Shutterstock.com

Alessandra Mastronardis Bob

Wenn Sie glattes Haar haben, ist es vielleicht nicht die schwierigste Entscheidung, sich für einen Bob zu entscheiden … es sei denn, Sie sind in Bezug auf die Länge sentimental. Aber glattes Haar und der Bob sind immer eine fabelhafte Idee, wie Alessandra hier gezeigt hat. Mühelos zusammengestellt.

48/60

Henningstad / Shutterstock.com

Französischer Bob

Super französisch und super schick mit diesem Klassiker. Peppen Sie es mit einer roten Lippe auf und Sie sind bereit, an einem Sommernachmittag an der Seine zu spazieren! Der Schlüssel hier ist, die Linien stumpf und kurz zu halten, aber die Länge, die am besten zu Ihnen passt, hängt ganz von Ihren Eigenschaften ab. Fragen Sie Ihren Stylisten, ob Ihnen ein so kurzer Bob stehen würde!

49/60

Henningstad / Shutterstock.com

Runde Locken auf Bob

Bobs neigen dazu, je nach Haarstruktur jedes Einzelnen anders auszusehen. Deshalb ist dieser lockige Bob so ein Hauch frischer Luft! Lassen Sie sich von den Medien nicht täuschen, Sie können total durchziehen ein Kurzhaarschnitt wie der Bob mit engen Locken!

50/60

s_bukley / Shutterstock.com

Keri Russells Wavy Bob

Das Schichten Ihres Haarschnitts kann so süße Texturen hervorbringen, wie Kerri Russell hier zeigt. Erwägen Sie, Ihrem kurzen Haar ein paar weiche Lichter hinzuzufügen, um die Texturen zu verbessern, die Sie mit den Schichten erstellen.

51/60

Tinseltown / Shutterstock.com

Lily Collins' neuer Retro-Bob

Ja, dieser Stil ist irgendwie Retro, aber Retro ist zurück, Baby! Wir sehen immer mehr Retro-Inspirationen in den sozialen Medien und ein so schönes Bob-Styling kann nicht unerwähnt bleiben. Lily Collins sieht mit diesen dicken Wellen, um den Look zu vervollständigen, absolut umwerfend aus.

52/60

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Constance Wus Short Fringe und Lob

Constance Wu sieht in verschiedenen Arten von Haarschnitten fantastisch aus, aber dieser lässt sie, zumindest für mich, wie eine völlig andere Person aussehen. Auf die beste Art und Weise. Sieht super schick aus mit diesem kurzen Pony und dem welligen Lob.

53/60

DFree/Shutterstock.com

Kiernan Shipkas Layered Lob

Kiernan Shipkas Lob ist eine hervorragende Fallstudie dafür, was Schichten mit einer kürzeren Frisur machen können. Sie fügen so viel Bewegung hinzu und der seitlich gefegte Pony fügt dem ganzen Look ein wenig mehr hinzu.

54/60

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Stana Katics Side Natural-Part und Locken

Stana Katics natürlicher Seitenteil und Bob sind für diejenigen unter Ihnen, die von Natur aus lockiges / welliges Haar haben, super leicht vorstellbar. Betrachten Sie die Art der Haartexturen, die Sie haben. Stana zeigt in diesem Beispiel deutlich einige 2b- und 2c-Typen.

55/60

Andrea+Raffin / Shutterstock.com

Blunt Bob von Chiara Ferragni

Vor einiger Zeit wollte man sich NIE so blond färben und die Augenbrauen nicht färben. Ich bin so froh, dass wir über diese dumme Regel hinweg sind, weil ich ein gutes Paar dunkler Augenbrauen liebe, die einen Kontrast zu einer superblonden Farbe bilden.

56/60

Everett Collection / Shutterstock.com

Curly Bob von Rachel McAdams

Rachel McAdams war im Laufe ihrer Karriere im Grunde in der Lage, jede Haarfarbe und jeden Haarschnitt zu tragen und ihre Charaktere auf ein T zu nageln. Hier sehen wir sie mit einem kurzen und lockigen Bob in einem ziemlich spektakulären Braunton. Super romantisch und retro!

57/60

presslinephotos / Shutterstock.com

Christina Milians eckiger Bob

Christina Milians seitlich gescheitelter, eckiger Bob spielt aus dem Gleichgewicht, indem er das längste Stück auf die rechte Seite ihres Gesichts drückt. Eine einfache Änderung in der Art, wie Sie Ihr Haar scheiteln, könnte viel von Ihrem Stil verändern, wenn Sie einen solchen Haarschnitt tragen.

58/60

GIO_LE / Shutterstock.com

Violetta Rocks geschichteter Bob

Wählen Sie einen geschichteten Bob für Bewegung und kombinieren Sie ihn mit coolen Highlights für zusätzliche visuelle Textur. Die Lagen werden hier eher mit dem Seitenteil zur Seite geschoben.

59/60

Ovidiu2012 / Shutterstock.com

Michelle Williams Bob und Light Bangs

Michelle Williams war ihrer Zeit weit voraus und trug bereits 2016 den super trendigen kurzen Fransen. Trends kommen und gehen und sie hat diesen definitiv früh erwischt, indem sie sich entschieden hat, ihn mit einem klassischen, kinnlangen Bob zu kombinieren.

60/60

DFree/Shutterstock.com

Constance Wus langer Bob

Dieser lange Bob auf Constance Wu sieht spektakulär aus und hat sich entschieden, ihn mit lässigen Locken und einem Seitenteil zu stylen.