SphynxRazor



Fresh to Death: 2022 verblasst für schwarze Männer

Die kurz rasierten verblassen begann im Militär während der Weltkriege, als jeder für eine gute Hygiene kurze Haare haben musste. In den 1980er Jahren nahm Hip-Hop das Fade und fügte ihm ein urbanes Feeling hinzu, wobei MCs wie Big Daddy Kane, Kid von Kid 'n Play und Will Smith von The Fresh Prince of Bel-Air ihre eigenen persönlichen Stile hinzufügten.

Während das Fade nie wirklich verschwand, kam es in den letzten Jahren mit Kanye Wests Vokuhila-Fade, Drakes Seitenscheitel-Fade und vielen mehr stark zurück.

1/12

@los_cut_it

Giant Knot & Mid Fade

Längere Dreadlocks sehen in einem Knoten auf dem Oberkopf immer gut aus. Hier ist der Mid-Fade straff und sieht mit dem kantigen Schnitt des feinen Bartes sehr 2020 aus.


2/12

@reyesthebarber

Flat Top und Short Skin Fade

Die klassischen High-Top-Fade-Looks aus der Mitte der 1980er Jahre sehen auch 2020 noch besonders frisch aus. Ob Rapper oder Hipster, dieser Haarschnitt für schwarze Männer kommt nie aus der Mode.


3/12

@barbaruivabr

Der Bart

Die Simpsons haben schon immer viel Zuneigung in der schwarzen Community mit T-Shirts und anderen Kleidungsstücken, die Bart Simpson darstellen, der verschiedene Missetaten begeht. Hier geht das Model sogar noch weiter, indem es Barts Haarschnitt mit einem weichen Fade und verschiedenen Linien durchzieht.


4/12

@paulo_sillva_barber

Hardline Fade und Dreads

An diesem Schnitt ist nichts Gewöhnliches. Die in Stirnbandform um den Kopf gebundenen Dreads passen sehr gut zum Hardline-Fade und den Blitz-Designs.

5/12

@friseurphil15

Eng geformte Locken und Drop Fade

Für 2020 sind schwarze Männer stolz darauf, enge Locken zu haben. Dieser Schnitt ist ein abgerundetes High Top mit einem Drop Fade Low im Schläfenbereich.


6/12

@omarthabarber

Low Skin Fade und kurze Ernte

Die kurze Ernte on top sieht fast aus wie die schwarze Version des Caesar Cuts. Es ist vorausschauend, während es vorwärts gebürstet wird. Das geringe Ausbleichen reicht bis zur Haut für zusätzliche Leichtigkeit.

7/12

@friseurphil15

Verlieren Sie Locken und Burst Fade

Burst Fade ist derzeit der letzte Schrei in Barbershops auf der ganzen Welt. Hier passen die lockeren Locken oben perfekt zum Burst Fade, weil sie gut um die Ohren passen.

8/12

@zeke_the_barber

Verschwundene Aufstellung und rasierter Tempel

Beim klassischen High-Top-Fade waren die Schläfen immer rasiert, um den kastenförmigen Look zu ermöglichen. Bei diesem Schnitt gehen die rasierten Schläfen in kleine Wendungen, perfekt für das neue Jahrzehnt.

9/12

@the_experience111

Summender Tempelschwund

Dieser Look, ein Verwandter der Fingerwellen der 1980er Jahre, ist smart und raffiniert. Perfekt für Vorstellungsgespräche oder erste Verabredungen, der niedrige Fade hier ist genau richtig.

10/12

@z_ramsey

Low Faded Temple mit Pocky Line-Up

Die Wendungen gehen in alle Richtungen, und das ist perfekt für 2020. Mit ein niedriges Verblassen an der Schläfe und eine pockige Anordnung, dieser Schnitt sieht garantiert toll aus, um beim Betreten eines Raums die Blicke auf sich zu ziehen.

11/12

@friseurphil15

Medium Fade und geflochtenes Top

Die Zöpfe führen zurück zu einem Afro-Puff Top-Knoten ist hier der Star der Show, aber das Medium Fade hält alles für 2020 zusammen.

12/12

@friseurphil15

Wellen und Low Fade

Während sie über Nacht schwer an Ort und Stelle zu halten sind, schlagen Wellen auf 2020 ein! Dieser Look ist retro-futuristisch mit der Aufstellung und dem geringen Fade, um ihn straff zu halten.