SphynxRazor



Warum ich wirklich an eine On-Again-Off-Again-Beziehung glaube

Wenn deine Freunde es satt haben, dich über deine Trennung jammern zu hören (sie alle wissen, dass du erst nächsten Mittwoch wieder zusammenkommst), bist du hier genau richtig.

Bevor ich als totaler Angeber auftritt, muss ich offenlegen, dass ich selbst noch nie in einer dieser On-Off-Beziehungen war. Oder irgendeine Art von echter Beziehung. Aber das ist weder hier noch dort. Da ist dieser Teil von mir, der diesen tief verwurzelten Respekt vor der Liebe hat, die zwischen den beiden Mitgliedern einer On-Off-Beziehung besteht.

Ich habe millionenfach darüber geschrieben, aber das Konzept, einfach Schluss zu machen und jemanden aus deinem Leben streichen komplett hat für mich noch nie Sinn gemacht. Ich verstehe nicht, wie man jemanden lieben kann und dann eines Tagesnicht.

Sicher, Sie werden Ihre harten Stellen haben – das Leben ist voll davon. Manchmal sind diese rauen Stellen so hart, dass sie dich voneinander trennen. Das letzte Stück ist eine besonders harte Pille für mich, aber es ist eine dieser Tatsachen des Lebens.




Aber wie bei allem finde ich gerne Silberstreifen, wenn ich mit Wolken konfrontiert bin.

Nehmen wir an, Sie und Ihr Freund haben sich getrennt, ohne dass Sie beide wieder zusammenkommen. Vielleicht solltest du einfach nicht sein (ja, ich bin der nervige Freund, der immer „so sein soll“). Vielleicht war die Liebe, die du hattest, echt, solange sie anhielt, aber es war nicht die fantastische, wunderbare Liebe, von der du weißt, dass du sie verdienst. Die Art, die buchstäblich niemals verblassen wird, egal was zwischen Sie kommt.


Ich denke, Menschen in immer wiederkehrenden Beziehungen teilen diese Liebe, die Art, die einfach nicht anders kann, als sich trotz Reim oder Vernunft wieder in ihr Leben einzuschleichen.

Von Miley und Liam bis hin zu Kourtney und Scott, ich hatte schon immer eine Schwäche in meinem Herzen für die ausgesprochen komplizierte Art der Liebe. Natürlich glaube ich, dass es wichtig ist, jemanden zu verlassen, der einen nicht richtig behandelt. Niemand verdient es, in einer Beziehung stecken zu bleiben, in der er sich klein fühlt.


Ich bin fest davon überzeugt, dass Sie sich niemals in einer Beziehung festgefahren fühlen sollten. Ich hasse Drama und mein Magen kribbelt bei dem Gedanken an Konfrontation. Und ich bin kein Masochist – offensichtlich würde ich eine Beziehung bevorzugen, die den ganzen Weg über reibungslos verläuft.

Aber irgendetwas an der On-Off-Beziehung erschien mir immer realistischer.

Wenn Sie lange genug zusammen sind, wird Ihnen das Leben einige Curveballs zuwerfen. Vielleicht streiten Sie sich, haben Drama, konfrontieren sich und tun all die Dinge, die mein schlimmster Albtraum sind. Vielleicht wird es sogar so schwierig, dass die ganze Beziehung direkt vor dir zusammenbricht. Das sind alles sehr reale Möglichkeiten.

Aber ich liebe die Idee, dass all das Chaos wirklich passieren könnte und Sie sich noch stärker füreinander fühlen würden als zuvor. Die Vorstellung, dass ihr beide eine SO starke Liebe teilt, dass ihr nicht anders könnt, als immer wieder zusammenzukommen. Sie können wirklich glauben, dass es dieses Mal endgültig vorbei ist ... dann machen Sie weiter und verlieben Sie sich noch einmal. Etwas daran ist für mich schön.


Das nächste Mal, wenn deine Freunde dich anschreien, weil du WIEDER wieder zusammengekommen bist, lies das und weiß einfach, dass da draußen jemand ist, der respektiert, was du tust.