SphynxRazor



Warum nicht jedes Mädchen den Valentinstag liebt

Der 14. Februar steht vor der Tür. Wie soll ich wissen? Nun, es wird mir bei jeder Ladenfront, an der ich vorbeikomme, ins Gesicht geworfen – wenn ich einen anderen ausgestopften Bären sehe, der ein herzförmiges Kissen mit der Aufschrift „Be My Valentine“ hält, werde ich den Laden rammen.

Ja, das stimmt, Leute – nicht jede Frau da draußen ist besessen von dem jährlichen Zirkus, der Valentinstag ist und Männer und Frauen in Clowns und Ladenbesitzer und Gastronomen in Zirkusdirektoren verwandelt.

Es ist nicht nur ein kommerzialisierter „Feiertag“, an dem Frauen in Beziehungen oberflächlich verherrlicht und alleinstehende Frauen dazu gebracht werden, sich wertlos zu fühlen, sondern es verwandelt auch Männer in erbärmliche Marionetten, die nervös herumzappeln und versuchen, in letzter Minute ein Geschenk zu kaufen, damit seine Frau gewinnt. Sex nicht monatelang zurückhalten.

Alles beginnt mit dem Blumenstraußlieferwettbewerb. Vielen Arbeitgebern ist dies wahrscheinlich nicht bewusst, aber erwarten Sie nicht, dass Ihre weiblichen Mitarbeiter am 14. Februar eine echte Arbeit erledigen.




Jedes Mal, wenn sich die Bürotür öffnet, tauchen alle ihre Köpfe aus ihrer Kabine auf, um zu sehen, ob ihr Mann oder ein „Überraschungs-Valentinsgruß“ einen Strauß Rosen als Zeichen ihrer Liebe geschickt hat. Je größer der Strauß, desto mehr liebt Ihr Mann Sie.

Frauen sind bereits wettbewerbsfähige Kreaturen, aber Ereignisse wie der Valentinstag verstärken dies nur um das Zehnfache. Der Druck steigt sogar bei denen, die nicht glauben – wenn Sie Ihren Mann ausdrücklich bitten, sein Geld nicht mehr für überteuerte Valentinstagsrosen zu verschwenden, und er verpflichtet sich, wird das Fehlen eines Blumenarrangements dazu führen, dass Ihre Kollegen Sie mit einem Faux fragen mitfühlender Gesichtsausdruck, wenn „alles in Ordnung ist?“ in deiner Beziehung.


Zweifellos meckern sie hinter deinem Rücken darüber, dass dein Mann dich nicht mehr liebt. Ich verstehe vollkommen, warum sich manche Frauen Blumen schicken, um diesen Unsinn zu vermeiden.

Werbung und Marketing haben Männern beigebracht zu glauben, dass Frauen aus irgendeinem Grund herzförmigen Schmuck am Valentinstag LIEBEN – besonders die beschissene Art, die sie in solchen Qualitätseinrichtungen wie Zales oder Jared’s verkaufen.


Wir müssen nicht nur ein falsches Lächeln aufsetzen, wenn er die Schachtel von Jared herauszieht, wir müssen auch schwärmen, wenn wir sie öffnen, um herzförmige Ohrringe mit Zirkonia zu finden, die versilbert sind und uns einen allergischen Ausschlag ausbrechen lassen.

Vertrauen Sie mir – der Begriff „Er ging zu Jared“ ist keine gute Sache. Wenn Ihr Mann organisiert genug war, um am 14. Februar eine Reservierung in einem gehobenen Restaurant vorzunehmen, erwarten Sie keinen angenehmen Abend. Die meisten Restaurants richten einFestpreisMenü für diese Abende zu besonderen Anlässen, bei denen das Trinkgeld bereits im festgelegten Preis enthalten ist, erwarten Sie also keinen hochwertigen Service vom Kellner. Warum sollten sie?

Sie haben sich bereits zu 20 % Trinkgeld verpflichtet, bevor das Essen überhaupt begonnen hat! Denken Sie, Sie werden ein gemütliches romantisches Essen genießen, während Sie bei Kerzenlicht in die Augen Ihres Lebensgefährten blicken?

Vergessen Sie es – Restaurants versuchen im Allgemeinen, so viele Tische wie möglich an diesen gewinnträchtigen Abenden unterzubringen, also rechnen Sie damit, dass Ihre Vorspeisen Rücken an Rücken mit Ihren Vorspeisen serviert werden und Ihre Teller weggewischt werden, sobald Ihr Besteck weg ist berührt die Platte.


Aus irgendeinem Grund glauben Einzelhändler, dass erwachsene Frauen am 14. Februar zu ihren Vorlieben aus der Kindheit zurückkehren – was sonst würde die Flut von ausgestopften Tieren erklären, die in den Wochen vor dem Valentinstag in den Schaufenstern ausgestellt sind?

Wenn nicht ein Diamantring oder eine Acht in den Bauch dieses Bären eingenäht ist, will ich nichts davon. Für die Damen, die glauben, dass der Valentinstag das A und O Ihrer Beziehung ist – fragen Sie sich: Würden Sie es nicht vorziehen, wenn Ihr Mann Sie mit Blumen und Geschenken überrascht, wenn Sie es am wenigsten erwarten und nicht zu den Anlässen, an denen es vorgeschrieben ist? Gesellschaft?

Kommen Sie schon, meine Damen – Sie müssen festgestellt haben, dass die Karte, die Sie erhalten und über die Sie geschwärmt haben, genau die gleiche war, die bereits tausend Mädchen geöffnet haben. JETZT fühlst du dich nicht besonders?

Twitter: @_Trophäenfrau