SphynxRazor



Wunderbar Wispy: Unsere Top 7 Highlight-Styles

Obwohl es die modernen Highlights seit den 1900er Jahren gibt, wird angenommen, dass die die alten Griechen um das Jahr 4 v. waren die ersten, die anfingen, ihre Haarfarbe zu ändern ; dazu gehörte damals auch das lange in der sonne sitzen. Heute haben wir vier grundlegende Techniken, um sie zu erreichen: Hair Painting/Balayage, Foil Highlights, Chunking und Frosting. Zum Wohle unserer Haut beinhaltet keine dieser Methoden, sich auf unbestimmte Zeit in der Sonne zu sonnen.

Folgen Sie den Spuren uralter Zivilisationen und lassen Sie Ihr Haar in mehr als einem Ton erstrahlen!

1/8

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Jennifer Anistons warme und kalte Töne

Nehmen Sie eine Seite aus dem Buch der legendären Jennifer Aniston und bitten Sie Ihren Friseur, Ihrer Mähne mehr Tiefe zu verleihen, indem Sie verschiedene Blondtöne mischen und damit experimentieren. Sie ist eine natürliche Brünette und wir können sehen, wie gut sie es genutzt haben, um ihre Gesichtszüge in einem sanften Übergang hervorzuheben.




2/8

Alleine / Shutterstock.com

Braune bis blonde Highlights in einem Brötchen

Highlights, egal welcher Art, sollen in jeder Anordnung gut aussehen. Eine unserer Lieblingsbeschäftigungen ist der Messy Bun, der es auf unsere Liste geschafft hat, weil er auf sehr lässige Weise die großartige Arbeit Ihres Stylisten zeigt und Ihre Haare aus dem Gesicht hält, während er unglaublich süß aussieht.


3/8

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Jlos eisige Highlights

Wenden Sie sich bei der Auswahl Ihrer Highlight-Farben unbedingt an einen erfahrenen Fachmann. Nicht nur Hautuntertöne sind besonders relevant für die Art und Weise, wie Highlights aufgetragen werden, sondern sie müssen auch bei der Auswahl der Farbpalette berücksichtigt werden. Auf Jlos Aussehen können wir sehen, dass sie ihre warmen Untertöne ausgenutzt und sie mit frostigeren Blondinen kontrastiert haben. Es ist mutig und wir sind besessen von ihrem Aussehen, aber wer ist nicht besessen von Jlo?


4/8

Tinseltown / Shutterstock.com

Blonde Front-Highlights von Abbey Lee

Das australische Model und „Industry Icon“ Abbey Lee serviert uns blonde Looks, seit sie den Laufsteg betreten hat. Ihre Gesichtsrahmen-Highlights betonen das Beste aus ihrer Gesichtsstruktur zusammen mit den leichten Wellen, die an ihren Schichten vorgenommen werden. Symmetrie vom Feinsten!

5/8

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Logan Browning dünne Dreads mit Highlights

Wer hat gesagt, dass Dreadlocks nicht ein bisschen aufgepeppt werden können? Hier zeigt Browning, dass Sie mit den richtigen Farbtönen Ihre Locken wie eine Million Dollar aussehen lassen können! Sie entscheidet sich für einen karamellfarbenen Farbton, der sich direkt von ihrer natürlichen dunklen Brünette abhebt, so geht's!


6/8

Kathy Hutchins / Shutterstock.com

Abbey Lees grüne Unterfarbe

Wir können nicht genug von Abbey bekommen! Diesmal lieben wir ihre sportlichen unkonventionellen grünen Highlights im unteren Teil ihres Haares, dieser Look ist perfekt für den kleinen Rebellen in dir, der herauskommen möchte. Wetten, dass diese auch toll aussehen würden, hochgezogen in einem Pferdeschwanz, findest du nicht?

7/8

Alleine / Shutterstock.com

Alle blonden Highlights

Diese Highlights bringen Blond auf die nächste Stufe, da es den Großteil der Farbe auf Ihrem Kopf ausmacht. In diesem Fall werden die Wurzeln und ein paar andere Haarsträhnen, die der Kopfhaut am nächsten liegen, zu einem aschblonden Braun gebracht, für das man sterben kann, und die perfekte Basis, um diese wunderschön gemachten blonden Highlights zu zeigen.

8/8

Featureflash-Fotoagentur / Shutterstock.com

Undercover-Highlights von Olivia Wilde

Willst du das ganze Highlight-Ding machen, aber nicht super-duper offensichtlich sein? Olivia Wilde hat es geschafft! Mit dieser Art der Farbgebung können Sie stilistisch mit Ihren Highlights spielen. Ich finde sie sehen in einem Pferdeschwanz super süß aus.